Über Uns

  • Schaltanlagenbau (Neuerrichtung)
  • Prüfung von Elektroanlagen nach VDE (z.B. 0100-600 oder 0113)
  • Industrielle Elektroinstallation (Energieverteilung, Beleuchtung etc.)
  • Reparatur, Fehlersuche, Wartung, Umbauten an:
    • elektrischen Schalt- und Steueranlagen
    • Datenübertragungsanlagen/ Prozessleitsystemen
    • Mess- und Regelungstechnik
    • Elektromotoren
    • El. Maschinen
    • Pumpen
  • Neubau, Umbau im Bestand von:
    • Wasseraufbereitungsanlagen
    • Wasserförderungsanlagen
    • Abwasserreinigungsanlagen
    • Abwasserentsorgungsanlagen
    • Badewasseraufbereitungen
    • Drucklufterzeugungsanlagen/Prozessluftversorgungen
  • Kernbohrungen in armierten Beton

Firmenprofil:

 

Wir sind seit dem Jahr 1920 im Bereich der kommunalen Wasserversorgung und Abwasserreinigung tätig.

Hier sind wir spezialisiert auf die Bedürfnisse von Kommunen in den Bereichen Wasserversorgung, Abwasserentsorgung und Steuerungstechnik.

Als Familienbetrieb setzen wir auf Nachhaltigkeit und Regionalität. Eine Betriebsgröße von 6 Mitarbeitern ermöglicht es, äußerst flexibel auf Kundenwünsche zur reagieren und individuelle Problemlösungen für Sie anzubieten.

Falls Sie Fragen zu den o.g. Themen haben zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir sind gerne für Sie da!

 

 

Firmenhistorie:

 

Der Firmengründer Gustav Palme machte sich – kurz nach dem ersten Weltkrieg – als Zivilingenieur in Kaiserslautern selbstständig.

Dem ging eine Tätigkeit als Konstrukteur für Kreiselpumpen bei der Firma Borsig in Berlin voraus.

 

Der Orientierung in Richtung Maschinenbau und Pumpentechnik folgte auch der Sohn Friedrich Palme. Dieser führte die Firma, mittlerweile am Firmensitz in Schopp bei Kaiserslautern, durch die frühen Nachkriegsjahre.

 

1980 trat Gerhard Palme in das Unternehmen ein. Er trieb die weitere Orientierung in den wachsenden Markt der Elektro- und Steuerungstechnik voran. Dies ist bis heute ein großes Betätigungsfeld, denn der Automatisierungs- und Steuerungsaufwand im kommunalen Wasser- und Abwasserbereich ist immer noch stetig steigend.

 

1991 wurde dann der Firmenstandort nach Weilerbach verlegt, wo wir bis heute ansässig sind.

 

In der vierten Generation hat nun Philip Palme, nach bestandener Meisterprüfung im Elektrotechnikerhandwerk, seit März 2018 den Betrieb übernommen.